Organisation

Initianten

Die Idee NEPO Netzwerk Potentialförderung Oberseeregion wurde von engagierten Personen der Junior Chamber International Rapperswil-Jona (JCI), der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) und dem Zentrum für Regionalmanagement OberseeLinth entwickelt. 

Trägerschaft

Träger von NEPO ist der Verein Netzwerk Potentialförderung Oberseeregion NEPO. Die NEPO-Anlaufstelle befindet sich im Zentrum für Regionalmanagement OberseeLinth (ZRMOL), auf dem Gelände der HSR, und ist Teilbereich der regionalen Wirtschafts- und Standortförderung.

Mitglieder

Gründungsmitglieder sind neben der Junior Chamber International (JCI) Rapperswil-Jona einige Privatpersonen im Umfeld der JCI Rapperswil-Jona, der Hochschule Rapperswil (HSR) und der Region ZürichseeLinth (RZL).

Mitglied werden können Unternehmen, Gemeinden, Organisationen und Privatpersonen aus der Oberseeregion, die Wissen und Können anbieten oder Knowhow suchen, um neue innovative Technologien, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle zu realisieren.

NEPO wird freundlichst unterstützt durch folgende Träger und Organisationen:

News | Agenda